#InEintracht solidarisch

Die Eintracht-Familie steht in guten wie in schlechten Zeiten zusammen – auf dem Platz und für die Gesellschaft. Der bundesAdler, der an der Schnittstelle zwischen Fußball und Politik steht, bekennt sich zu diesem Zusammenhalt. Deshalb unterstützt er die Aktionen, die Fans und Verein für gemeinnützige Organisationen in Frankfurt ins Leben gerufen haben. Denn gerade in den Zeiten der Krise brauchen besonders viele Menschen die Unterstützung, die diese Vereine leisten. Jeweils 1.000€ überweisen die bundesAdler an die Frankfurter Tafel und die Teestube Jona. Die Tafel kümmert sich darum, Obdachlose mit Mahlzeiten zu versorgen, was gerade in den Wochen des schärfsten Ausgehbeschränkungen besonders wichtig und eine große Herausforderung war. Die Teestube Jona ist im Frankfurter Bahnhofsviertel eine wichtige Anlaufstelle für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, für die Fans unserer Eintracht schon seit vielen Jahren kontinuierlich Spenden sammeln.

Wir freuen uns, wenn auch andere sich dem Beispiel anschließen. Informationen und eine Kontoverbindung findet sich auf der Seite der Eintracht.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s