Vorstand wiedergewählt / Diskussion mit Axel Hellmann

Bei der ersten Mitgliederversammlung des bundesAdler in der 18. Legislaturperiode wurde der gesamte Vorstand des Fanclubs einstimmig in seinem Amt bestätigt. Auch wenn zwei der Mitglieder des Gremiums, der stv. Vorsitzende Björn Sänger (FDP) und der Schriftführer Paul Schäfer (Die Linke), nicht mehr dem Bundestag angehören, bleiben sie dem bundesAdler in verantwortlicher Position erhalten. Neben den beiden gehören also weiterhin Omid Nouripour (Grüne) als Vorsitzender, Sascha Raabe (SPD) und Franz-Josef Jung (CDU) als Beisitzer und Christoph Schmid (Abgeordnetenmitarbeiter) als Schatzmeister dem Vorstand an.

Omid Nouripour berichtete, dass in den vorangegangenen Monaten bedingt durch den Wahlkampf wenige Aktivitäten stattgefunden haben. Nun gelte es, die neuen Abgeordneten für den Verein zu gewinnen und Pläne für das Jahr 2014 zu machen.

Ehrengast der Veranstaltung war Axel Hellmann, Finanzvorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Er berichtete den Teilnehmern aus dem gerade abgeschlossenen Trainingslager und erörterte strategische Perspektiven für den Verein. Als Geschenk überreichte er dem Vorstand ein Trikot mit den Unterschriften der ganzen Mannschaft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s